Mein Konzept

 

 

 

2012 erarbeitete der Integrationsbeirat der Bundesregierung Handlungsempfehlungen, durch die eine Öffnung der Bundesrepublik hin zu einer Willkommens- und Akzeptanzkultur erreicht werden soll und die auch von den Arbeitgeberverbänden begrüßt wurden.

Ich verknüpfe diese Empfehlungen mit meinen Kompetenzen. Ich bin der Überzeugung, dass eine gelungene Integrierung ausländischer und auswertiger Arbeitnehmer und somit eine Bindung an den Standort nur dann statt finden kann, wenn profunde Kenntnis über Geschichte und Gegenwart, über gesellschaftliche Konventionen, die geografische Umgebung, kulinarische Besonderheiten u.ä. des Gastgeberlands vorhanden sind.

So erarbeitete ich ein Konzept, das neben dem Bereich der Erstintegration (Relocationservice) über das Kennenlernen der kulturellen Vielfalt von Stadt und Region Stuttgart und von Baden-Württemberg eine emotionale Bindung an die neue Heimat erreichen will.

Seminare zu inter- und transkultureller Kompetenz runden das Angebot ab.